Warntag 2020

Am 10. September 2020 findet der erste bundesweite Warntag statt. Dabei werden in ganz Deutschland um 11 Uhr sämtliche Warnmittel erprobt.

In Fretter werden dazu die Sirenen auf dem Dach des Feuerwehrgerätehauses und auf der Turnhalle der Grundschule ertönen. Bundesweit wird über die Warn-App „NINA“ (Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes) eine Probewarnmeldung versendet.

Weitere Informationen gibt’s hier.