Übungsdienst: VU – PKW auf Dach

Verkehrsunfall – PKW auf Dach, eine Person im Fahrzeug. So stellte sich die Übungslage bei unserem Übungsdienst im Mai dar. Die Person befand sich auf der Rücksitzbank hinter dem Fahrersitz.

Geübt wurden mehrere Möglichkeiten um die Person schnell und schonend zu befreien. Hierbei kamen neben den hydraulischen Rettungsgeräten, wie Schere und Spreizer, auch eine Säbelsäge zum Einsatz.